Zweirad Fahrerlaubnis

Klasse A1

Beschreibung
  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit
    einem Hubraum von bis 125 cm³ und einer Leistung
    von nicht mehr als 11 kW
  • das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg
    darf nicht übersteigen 

  • Pflichtstunden
    5 Überlandfahrten
    4 Autobahnfahrten
    3 Nachtfahrten

 

  • Einschluss
    AM

  • Mindestalter
    16 Jahre 

  • Vorbesitz erforderlich
    Nein

Klasse A2

Beschreibung
  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit
    a) einer Leist von nicht mehr als 35 kW
    b) Verhältnis der Leistung zum Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg

  • Pflichtstunden
    5 Überlandfahrten
    4 Autobahnfahrten
    3 Nachtfahrten

 

  • Einschluss
    A1 und AM

  • Mindestalter
    18 Jahre (Direkteinstieg ohne Aufstieg)

  • Vorbesitz erforderlich
    Nein

Klasse A

Beschreibung
  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von
    mehr als 50 cm³ 
  • mit einer Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit
    mehr als 45 km/h

  • Pflichtstunden
    5 Überlandfahrten
    4 Autobahnfahrten
    3 Nachtfahrten

 

  • Einschluss
    A2, A1 und AM

  • Mindestalter
    24 Jahre bei Direkteinstieg

    20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A
    (mind. 2 Jahre Vorbesitz A2)

  • Vorbesitz erforderlich
    Nein

Auffrischungsstunden

Beschreibung

Mobilität, Unabhängigkeit, Flexibilität: Diese Eigenschaften sind heute immer wichtiger und das Auto fahren ist dafür unerlässlich.

Sie besitzen die Fahrerlaubnis, sind aber schon länger nicht mehr gefahren?
Dann nutzen Sie unser Angebot zur Auffrischung & Erneuerung Ihrer Fahrkenntnisse.

Wir helfen Ihnen die gewünschte Sicherheit im täglichen Straßenverkehr wiederzuerlangen. Wir helfen und beraten Sie gern.

Nachschulungen

Beschreibung

Sie wollen Ihre Fahrkenntnisse und Fähigkeiten verbessern. Sicherer im Umgang mit dem eigenem Fahrzeug und der Fahrphysik werden, Grenzen zu erkennen und erfahren.

Dann helfen Ihnen gern ein geeignetes Training zu finden oder eins zu organisieren.

Sicherheitstraining

Beschreibung

Sie ärgern sich über zu hohe Spritkosten, der Hersteller gibt einen geringeren Verbrauch vor, als Sie benötigen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie ihren Kraftstoffverbrauch reduzieren können, ihre Kosten senken und somit effizienter bzw. Umweltbewusster fahren können.